Zum Inhalt springen

Bloggertausch: Beauty Top 5

6. November 2013

Hallo ihr Lieben, mein Name ist Bina und ich blogge normalerweise für das Lifestyle-Blog stryleTZ. Dort findet ihr ein Potpourri über Fashion, Beauty, Music, Kunst, veganen Rezepten und vielem mehr. Aber heute darf ich mal für Fromhearttoheel in die Tasten hauen und Lara und ich präsentieren euch jeweils auf dem anderen Blog unsere Beauty Top 5. Da will ich euch auch gar nicht lange auf die Folter spannen und fange gleich an:

SONY DSC

  1. An erster Stelle steht eine absolute Neuanschaffung über die ich auf stryleTZ noch nicht berichtet habe. Das Sensational volumising no oil oil for fine hair von Percy & Reed. Das sensationellste Produkt, seit das Wort Volumen erfunden wurde. Die Haare fühlen sich griffiger an und doch sind die glänzend und kämmbar. Ganz wenig davon ins handtuchtrockene Haar geben und schon unterziehen sich die Haare einer Transformation. Ich bin begeistert und kann es nur schwerstens jedem empfehlen, der öfters mal plattes Haar hat.
  2. Die beste Handcreme der Welt. Jeunesse des Mains von Clarins. Der Duft allein ist schon unschlagbar, aber wer diese Creme benutzt, dem werden auch die Hände danken. Super geschmeidig und mit Feuchtigkeit versorgt. Ausserdem beugt sie Altersflecken vor – und damit kann man schliesslich nicht früh genug beginnen.
  3. Brilliant Eyes von MYE. Nicht nur dass mir das Konzept von MYE sympathisch ist, die Augenpflege hilft meinen Augenringen auch dabei, dort zu bleiben, wo der Pfeffer wächst. Zieht leicht ein und die Augen sehen immer ein klein wenig wacher aus. Ausserdem ist eine Augenpflege ab einem bestimmten Alter sowieso unerlässlich. Das bedeutet aber nicht, dass ich nun mein Alter verrate…
  4. Blotting Paper von Shiseido. Ja, ich habe eine eher fettige Haut. Aber nein, das soll nicht jeder sehen. Und schon gar nicht in Momenten, in denen mir wirklich die Hitze ins Gesicht steigt. Für solche Momente gibt es dann das Blotting Paper. Passt in jede Handtasche und schnell ein Tüchlein aus der Verpackung ziehen und die Haut abtupfen. Die Haut fettet danach auch nicht wieder so schnell nach. Schön mattiert kann es dann weitergehen.
  5. Last but not least die CC Creme von Clinique. CC Cremes sind ja der neuste Renner nach den BB Cremes. Können aber noch ein bisschen mehr. Leichter als ein Make-up aber mehr als eine getönte Tagescreme decken sie leicht und gleichen Hautunebenheiten aus. Pfahler Teint ade. Und es funktioniert. Deswegen ein Must-have in meinem Kosmetikregal.

So, ich hoffe, dass diese Tipps ein wenig hilfreich für euch waren und ihr euch gleich auch noch die Tipps von der lieben Lara bei stryleTZ angucken werdet. Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag und bis hoffentlich baldigst.

xx bina xx

From → beauty

One Comment
  1. Das ist doch mal eine hübsche Auswahl einer Top5 :). Die CC Cream von Clinique klingt auf jeden Fall super spannend. Meine favorisierte Handcreme ist von L’Occitane: Pflege ist super und der Duft göttlich.
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: